Einige unserer Kunden – Vorreiter im Lern- & Kompetenzmanagement

Home Xing
Home Wuppertal
Home Bahlsen
Home Velox
Home Hartl
Home Adler
Home Kufstein

Mobile +

Unsere neueste Lern-Plattform wird zu einem intelligenten Wissensspeicher. Alles Wissen dokumentieren Sie so einfach an einer zentralen Stelle. Das bedeutet auch, dass Sie Ihren Mitarbeitern helfen, neues Wissen direkt am Arbeitsplatz und in der täglichen Praxis anzuwenden. Ihre Mitarbeiter werden schneller, individueller und ortsunabhängiger lernen.

 

Weitere Infos  >

Training +

Wenn Sie individuelle Lernprozesse fördern, ermöglichen Sie nachhaltige Lerneffekte und verbessern dadurch Effektivität und Leistung. Indem Sie eine neue Lernumgebung schaffen, steigern Sie nicht nur den direkten „Return on Education“, sondern ermöglichen Ihren Mitarbeitern, sich neues Wissen und Kompetenzen anzueignen.

 

Weitere Infos  >

Enterprise

Wenn Unternehmen wollen, dass ihre Mitarbeiter zeitgemäße Weiterbildungsmöglichkeiten erhalten, dann ist es nicht sinnvoll, an traditionellen Lernformen festzuhalten. Wo stehen Sie und wo wollen Sie hin? Wir raten dazu, strategisch und systematisch an die Entwicklung des Lern- und Wissensmanagement heranzugehen.

 

Weitere Infos  >

 

Micro-Methode®

Das Herzstück moderner Lernprozesse ist für unsere Kunden die vom IOM entwickelte Micro-Methode®. Vereinfacht ausgedrückt beschreibt die Micro-Methode® diejenige Art der betrieblichen Weiterbildung, die einerseits aus didaktischer Sicht nachhaltig funktioniert und die andererseits so wenig Zeit- und Finanz-Ressourcen wie möglich bedarf.

 

Erfahren Sie mehr  >

Wissensmanagement kommt in Zeiten der digitalen Transformation ein immer größerer Stellenwert zu. Es ist zwingender Bestandteil einer modernen Unternehmensstrategie, das vorhandene Wissen an einer zentralen Stelle zu erfassen, um es dann dezentral verfügbar und nutzbar zu machen. Wissen muss schnell und situativ abrufbar sein. Gerade vor dem Hintergrund des demographischen Wandels darf tradiertes Wissen nicht in den Köpfen der langjährigen Mitarbeiter das Unternehmen verlassen.“

Dr. Arnd Halbach, Group CEO

„Das moderne Lernen beinhaltet die Entwicklung zu selbstorganisierten Lernprozessen, welche neben dem Fachwissen auch auf den Erwerb von ganzheitlichen Qualifikationen abzielen. Hier hat Microtraining große Stärken gegenüber bisher etablierten Lernformen, denn das Zukunftsthema für HR-Verantwortliche heißt „Kompetenzmanagement“.  Mit Kompetenz meinen wir heute die Sozial-, Methoden- und Fachkompetenz. In all diesen drei Bereichen unterstützen wir unsere Kunden seit 2010 mit unseren Tools und unserer hierfür eigens entwickelten Micro-Methode®.“

Mag. Dieter Duftner, Founder and Chairman

„Die Digitalisierung ist eine große Chance für unser Unternehmen und wir bauen daher die Fabrik der Zukunft. Wir werden dann erfolgreich sein, wenn wir in modernste Produktionstechnik und Mitarbeiter investieren. Die Micro-Methode hilft uns dabei, unternehmensinternes Wissen und Produktions-Knowhow flexibel und dynamisch aufzubauen. Dazu haben wir uns entschieden das Beste aus beiden Welten zu kombinieren, d.h. unsere Mitarbeiter werden sowohl von externen Trainern als auch internen Fachexperten in kurzen, intensiven Lernsessions gecoacht. Zudem vertiefen sie auf mobilen Devices das Wissen wann und wo es für sie ideal ist. So macht Lernen Spaß und sichert Swarovski die nachhaltige Positionierung als Weltmarktführer.“

MMag. Mario Junker, Director Human Resources IPCs
Europe & India – D. Swarovski KG

Sind Sie bereit für Ihre Bildungsrevolution?

Sie wollen als Gewinner aus der Digitalen Transformation hervorgehen?
Dann fangen Sie an bei Ihrem Team, damit wir Ihre Mitarbeiter schon heute für morgen fit machen.