Kommunikation – das A und O im Unternehmen: Man kann nicht nicht kommunizieren

Vor dem Hintergrund eines erhöhten Wettbewerbsdrucks und Strukturveränderungen in der Wirtschaft, sind Unternehmen permanenten Änderungsprozessen ausgesetzt. Um diese Hürden erfolgreich zu meistern, ist die aktive Mitgestaltung der Mitarbeiter gefragt. Besonders die unternehmensinterne Kommunikation hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen, um sich als Unternehmen in einem wettbewerbsintensiven Umfeld behaupten zu können.

Wie einst Paul Watzlawick schon sagte: „Man kann nicht nicht kommunizieren“, so ich es auch im Unternehmenskontext.

Ein Unternehmen ist ohne Kommunikation nicht denkbar. Ein Unternehmen mit erfolgreicher Kommunikation ist unaufhaltsam. Es wird deutlich, dass Kommunikation-das A und O im Unternehmen ist. Die richtige Kommunikation gilt als wichtiger, wenn nicht sogar wichtigster Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im und zwischen Unternehmen.

 

Interne Kommunikation als Erfolgsfaktor

Neben Leistungsdruck, Karrierezielen und persönlichem Einsatz, ist die Kommunikation ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Wie effizient sich Unternehmer und Mitarbeiter über das Vorgehen im globalen Rennen verständigen, ist inzwischen überlebenswichtig. Mangelnde Kommunikation kann im Unternehmen zu Missverständnissen und Konflikten führen. Effiziente Arbeitszeit wird verschwendet und einer Gewinnmaximierung entgegen gewirkt. Eine funktionierende interne Kommunikation im Unternehmen kann als strategischer Erfolgsfaktor betrachtet werden. Sie ermöglicht:

  • Optimierung organisatorischer Abläufe
  • Informationsverarbeitung
  • Austausch
  • Motivation
  • Bindung

Durch die Einbindung der Mitarbeiter in das Unternehmensgeschehen, wirkt sich die Kommunikation motivierend, identifizierend und effizienzsteigernd aus. Die positive Beeinflussung der Arbeitsatmosphäre stärkt nicht nur das Team, sondern das ganze Unternehmen.

Die Kommunikation im Unternehmen muss einfach funktionieren!

Kommunikation – das A und O im Unternehmen -> Effizienzsteigerung

Kommunikation trägt dazu bei, dass viele Konflikte schon im Vorfeld abgefangen werden.

Das spart:

  • Zeit
  • Kosten
  • Kraft
  • Reibungsverluste

Es ist wichtig seine Kollegen nicht als Konkurrenten zu betrachten. Gute Leistungen sind wichtig. Gemeinsam erreicht man sie oftmals leichter. Wer seine Bereitschaft zur Unterstützung deutlich macht, wird keine Probleme haben gut zu kommunizieren. Die grundlegende Einstellung muss stimmen. Gegenseitige Wertschätzung und Hilfsbereitschaft zahlt sich aus!

 

(gute) Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg

Wir vom Institute of Microtraining haben erkannt, dass Kommunikation-das A und O im Unternehmen ist. Es reicht jedoch nicht aus „nur“ zu kommunizieren, sondern es muss „gut“ kommuniziert werden. Wir ermöglichen den Teilnehmern ihre Kenntnisse im Bereich der erfolgreichen Kommunikation in Anwendung moderner Informationsmedien zu vertiefen und nutzen dazu theoretische Beispiele:

  • Die 4 Schritte zur wertschätzenden Kommunikation
  • Die richtige Kommunikationsarchitektur nach Innen und Außen
  • Die Fragetechnik – Wer fragt gewinnt
  • Professioneller Umgang mit modernen Informationsmedien (anhand theoretischer Beispiele)
  • Micropraxistipps

Kommunikation ist zwar kein Allheilmittel gegen alle auftretenden Probleme, kann aber den Startschuss für positive Veränderungsprozesse darstellen, so lange sie strategisch geplant und umgesetzt wird.

Wir zeigen Ihnen wie!

 

Besuchen Sie noch unsere anderen Module zum Thema Kommunikation:

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und wir melden uns umgehend!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Sie sind Trainerin/Trainer?

Wir brauchen Sie. Profitieren Sie von unserem Netzwerk.

Wachsen Sie mit uns!

Gründen Sie Ihr eigenes Institut und werden Sie Franchise-PartnerIn.