null
KFZ-Service
Mit Mobile Learning zu mehr Umsatz im Service
Mehr erfahren

Den Kunden wirklich verstehen

In diesem Modul werden Ihre Mitarbeiter lernen zu verstehen, was ein Kunde wirklich wünscht. Das was ein Kunde sagt, ist noch lange nicht das, was er tatsächlich möchte. Wie erfahren Ihre Mitarbeiter vom Kunden ganz präzise, welche Probleme er
mit seinem Fahrzeug hat? Mit guter Gesprächsführung erfahren sie, worauf
es dem Kunden genau ankommt und was ihm besonders wichtig ist. Alle
darauffolgenden Abläufe im KFZ Service werden darauf abgestellt – und
somit entstehen deutlich weniger Missverständnisse.

Wirkungsvoll mit dem Kunden kommunizieren

In diesem Training lernen Ihre Servicemitarbeiter, wie sie gezielt Vertrauen zum Kunden aufbauen und somit die Basis dafür schaffen, dass der Kunde nicht nur zufrieden, sondern begeistert ist. Sie lernen effektive Strategien, um Gespräche in die
gewünschte Richtung zu lenken, Gespräche zu strukturieren und die Auswahl
der richtigen Wörter. Weiterhin werden in diesem Training die do´s and don´ts
der „Kundenrhetorik“ vermittelt.

Umgang mit schwierigen Kunden

Kunden, die sich beschweren und
deren Anliegen danach zu Ihrer Zufriedenheit gelöst werden, sind loyaler als
Kunden, die überhaupt keinen Grund zur Beschwerde hatten. Schulen Sie Ihre
Mitarbeiter im Umgang mit schwierigen Kunden und darin, Herr der Lage zu
bleiben. Das Resultat wird sich gerade in dieser Zielgruppe deutlich in Ihren
Zufriedenheitsbefragungen wiederspiegeln.

Serviceorientierung und Reklamationen

In diesem Training wird Ihrem Team vermittelt, was „der Kunde ist König“ bedeutet. Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen, um einen Kunden wirklich zufrieden zu stellen. Hier lernen die Teilnehmer zudem, wie sie souverän mit Reklamationen umgehen.
Denn jede Reklamation ist eine Chance – hierzu bekommen Sie Tipps und
Formulierungshilfen für Reklamationsgespräche.

Telefonieren im KFZ Service

Genau wie saubere und moderne
Geschäftsräume ist auch die Qualität der Kommunikation Ihrer Mitarbeiter
am Telefon eine Visitenkarte für Ihr Haus. Unterstützen Sie Ihre Service- und
Empfangsmitarbeiter durch neue Impulse in Bezug auf Freundlichkeit,
Serviceorientierung und die Nutzung von Argumentationsleitlinien, die
letztlich zu mehr Umsatz und Kundenzufriedenheit führen.

Alternative Kerninhalte:

Der richtige Auftritt

Kunden schließen aus dem Auftreten Ihrer Mitarbeiter
subjektiv auch auf die Qualität der Leistung am Fahrzeug. Menschen sind da
gnadenlos, es zählt der erste Eindruck. Das Training unterstützt Ihre Mitarbeiter
professionell aufzutreten, sowohl bei Kleidung, Auftritt und Körpersprache.
Hier wird ein Erscheinungsbild geschaffen, welches die hohe Qualität der
Arbeitsleistungen schon beim Kontakt mit dem ersten Mitarbeiter suggeriert
und dadurch zusätzliches Vertrauen in Ihr Haus schafft.

Verkaufsorientierung im Service

Wer immer nur stur dem Wunsch des Kunden folgt, verschenkt zusätzliches Umsatzpotential. Unterstützen Sie Ihre Serviceberater bei der Generierung von mehr Umsätzen im Bereich Teile, Werkstatt und Serviceprodukten. Das Training zeigt den
Serviceberatern auf, welche Fragen und Ansätze dafür genutzt werden
können und nimmt den Servicemitarbeitern die Angst des „Verkaufens“.

Schlüsselfaktor Serviceassistenz

In den meisten Fällen findet der Erstkontakt Ihrer Kunden über die Serviceassistenz statt. Dieser Kontakt und die Kundenfreundlichkeit entscheidet nicht nur über die Offenheit gegenüber zusätzlich in Auftrag zu gebenden Leistungen, sondern ist im Rahmen einer ersten Bedarfsanalyse schon maßgeblich an weiteren Umsätzen der
Serviceberater beteiligt. Das Training zeigt Ihren Mitarbeitern, wie sie schon an
dieser Stelle Potentiale ausschöpfen.

Stressbewältigung

Gerade in Hochzeiten wie z.B. dem Räder-Reifen-Geschäft oder zu Beginn der Sommerferien, herrscht im Service Hochbetrieb mit zum Teil sehr ungeduldigen Kunden und einer hohen Erwartungshaltung an Service und Werkstatt. Das Training unterstützt Ihre Mitarbeiter dabei, auch in hektischen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ihre Mitarbeiter lernen souveräner aufzutreten und den Kunden zufrieden durch den Verkaufsprozess zu führen.

Mitarbeiter-Selbstorganisation

Organisation meint nicht nur einen aufgeräumten Arbeitsplatz, sondern vor allem effizientes Arbeiten. Das Training unterstützt Ihre Mitarbeiter im Service und in der Werkstatt bei der Vermittlung des richtigen Eindrucks und bei der richtigen Organisation der Arbeitsmaterialien und Werkzeuge. Ebenfalls Teil des Trainings ist, dass die Mitarbeiter Ihren Tag selbständig planen und so mehr Zeit für das Wesentliche haben: Ihre Kunden.

Serviceassistenz, Serviceberater und Werkstatt als Team

Das Zusammenspiel aller Abteilungen bei Ihnen im Haus ist essentiell für
eine effiziente Bearbeitung der Kundenanliegen. Nur wenn alle Stellen
zusammenarbeiten und alle relevanten Informationen austauschen, kann
der Auftrag zur Zufriedenheit des Kunden bearbeitet werden. Das Training
unterstützt Ihre Mitarbeiter dabei und schafft ein Verständnis für die
Prioritäten des jeweiligen Anderen.

Einige unserer Kunden – Vorreiter im Lern- & Kompetenzmanagement

Home Der Bäcker Ruetz
Home Xing
Home ÖRK
Home Bahlsen
Home Telefonica
Home Hartl
Home Tchibo

Sind Sie bereit für Ihre Bildungsrevolution?

 

Sie wollen als Gewinner aus der Digitalen Transformation hervorgehen?
Dann fangen Sie an bei Ihrem Team, damit wir Ihre Mitarbeiter schon heute für morgen fit machen.