Online Training – jederzeit verfügbar, ohne Anfahrtswege

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei einem Online Training um ein netzbasiertes Angebot, dass eine Wissensfestigung und -erweiterung ermöglicht. Beispiele hierfür sind eLearning Apps oder Computer Based Training. Im Gegensatz zu klassischen Präsenztrainings gibt es keinen festen Ort oder Zeitpunkt, wo das Wissen in einem formalen Kontext vermittelt wird. Ob morgens, mittags, abends, nachts, das Lernen ist bequem und selbstbestimmt. Das einzige was Sie brauchen sind ein Computer und Internet.

Online Training ist längst ein fester Bestandteil zahlreicher Studiengänge. Sie ergänzen Präsenzangebote und bieten die Möglichkeit zum selbstgesteuerten Lernen. Immer mehr Arbeitgeber entdecken die Vorteile von Online Training und dem Profit technischer Möglichkeiten, machen sie lernen doch deutlich komfortabler.

 

Online Training – die Vorteile

Online Trainings sind zurzeit auf dem Vormarsch! Die Gründe?

  • Ortsunabhängigkeit (Wo immer Sie Strom- und Internetzugang haben, können Sie Online Training nutzen)
  • Eigenes Tempo (Module und Angebote können nach einer eigenen Zeiteinteilung erfolgen)
  • Hohe Mobilität (die meisten Online Trainings lassen sich auf mobilen Endgeräten nutzen)
  • Dauerhafte Verfügbarkeit (Kursinhalte sind dauerhaft verfügbar und können auch in den späten Abendstunden genutzt werden)
  • Interaktive Lerninhalte (der Lernstoff lässt sich interaktiv gestalten, beispielsweise durch Videos und erzielt somit bessere Lerneffekte)
  • Mehrsprachiges Material (Lernmaterialien können auf schnellem Wege in verschiedenen Sprachen angeboten werden)
  • Praktische Distribution (Inhalte lassen sich schnell an viele Teilnehmer verteilen)
  • Einfacher Zugang (Plattformen für Online Training sind in der Regel leicht zu bedienen und können schon nach wenigen Minuten im vollen Umfang genutzt werden)
  • Attraktive Lernform (bereits der Name erscheint für viele Menschen attraktiver, als ein klassisches Präsenztraining)
  • Regelmäßige Leistungskontrolle (Leistungskontrollen gehören bei fast allen Online-Lernprogrammen dazu, um das Gelernte abzufragen)

Jeder Mensch lernt anders, doch durch die unterschiedlichen Aufnahmekanäle wird durch Training Online jeder Lerntyp angesprochen. Dies ermöglicht schnelleres und effizienteres Lernen und ist im Idealfall noch mit Spaß verbunden!

 

Die richtige Nutzung von Online Trainings ist der Schlüssel zum erfolgreichem Lernen

Auch wenn Online Training als Berufliche Fortbildung unzählige Vorteile für Arbeitnehmer bietet, gibt es einige Punkte, die vor dem Einsatz von digital-unterstützten Trainings beachtet werden sollten:

  • Kann das Online Training während der Arbeitszeit stattfinden?
  • Ist die Nutzung des Online Trainings auch von zu Hause aus möglich?
  • Ist der Nutzen für alle Beteiligten klar?
  • Kann das neu erworbene Wissen direkt im Job angewendet werden?

Neben diesen Aspekten ist natürlich auch Selbstdisziplin gefragt. Selbstbestimmtes Lernen erwartet die Selbe Zeitinvestition, wie Face-to-Face-Veranstaltungen. Der Lernstoff muss wiederholt und verfestigt werden. Wenn diese Punkte berücksichtigt werden, kann dem Unternehmenserfolg nichts mehr im Weg stehen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und wir melden uns umgehend!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Sie sind Trainerin/Trainer?

Wir brauchen Sie. Profitieren Sie von unserem Netzwerk.

Wachsen Sie mit uns!

Gründen Sie Ihr eigenes Institut und werden Sie Franchise-PartnerIn.