Mobile Training – Lernen 2go

Durch die Dynamik des technischen Wandels und ständig wachsenden Anforderungen an die Mitarbeiter hat sich auch die Art des Lernens gewandelt. Heutzutage muss man nicht mehr für eine Fortbildung oder Präsenztrainings weite Wege auf sich nehmen. Lerninhalte können unteranderem durch den heimischen Computer vermittelt werden, wie es beim Computer Based Training der Fall ist. Doch Lernen ist mittlerweile so flexibel wie noch nie und kann selbst auf dem Weg zur Arbeit geschehen.

Der Begriff des Mobile Training beschreibt eine Form des eLearning, die mithilfe von portablen Medien erfolgen kann. Kurz gesagt, das Smartphone oder das Tablet mutiert zum Lehrmedium und kann überall und zu jeder Zeit zu diesem Zweck genutzt werden. Lerninhalte können in Form von eLearning Apps aufgerufen werden, wobei diese Strategie kein Ersatz für das E-Learning an sich darstellt. Es ist vielmehr eine Erweiterung dessen, die spontan und jederzeit genutzt werden kann.

 

Lernen wo immer, wann immer und was immer Sie wollen

Mobile Training erfolgt spontan, kurzzeitig und mit häufigen Unterbrechungen. Deswegen müssen entscheidende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Lerninhalte in kleinen Sequenzen lassen sich gut zwischendurch konsumieren.
  • Ablenkungen durch beispielsweise Umgebungsgeräusche können den Konsum erschweren.
  • Eine Unterbrechung des Lernens sollte gewährleistet sein und eine Wiederaufnahme ermöglicht werden.

Mobiles Lernen ist besonders effizient beim Auswendiglernen. Der Nutzer kann sich Themen Schritt für Schritt annähern und das sogar in Interaktion mit anderen. Mobile Lernsysteme ermöglichen Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden, als auch zwischen den Lernenden untereinander. Somit wird neben der Wissensvermittlung auch die soziale Komponente im Unternehmen gefördert. Diese Methode wird häufig mit dem Blended Learning in Zusammenhang gebracht. Bei diesem Ansatz werden traditionelle Präsenzveranstaltungen mit Formen des E-Learning kombiniert, um den größtmöglichen Erfolg zu garantieren.

Mobile Training bietet grenzenlose Vorteile

  • Lernen an allen möglichen Orten, ob im Bus oder Aufzug.
  • Lernen findet in der persönlichen Umgebung statt und benötigt keine Anreise in andere Städte.
  • Lernen wird unterstützt durch Interaktion und Kommunikation.
  • Auswertung kann Lernstand erkennen lassen und gegebenenfalls modifizieren.

Smartphones, Tablets und Laptops sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Gerade die Generation der Digital Natives kennt kein Leben ohne mobile Endgeräte. Wenn mobile Menschen ohne diese Technologie nicht mehr leben können, dann ist Mobile Training auch nicht mehr wegzudenken. Der heutige Konkurrenzdruck und steigende Anforderungen an Wissen können nicht bewältigt werden, wenn man sich nicht kontinuierlich weiterbildet. Und wenn das mehrmals täglich und zwischendurch erfolgen kann, dann wird man auch diese Hürden mit Bravour meistern können.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und wir melden uns umgehend!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Sie sind Trainerin/Trainer?

Wir brauchen Sie. Profitieren Sie von unserem Netzwerk.

Wachsen Sie mit uns! 

Gründen Sie Ihr eigenes Institut und werden Sie Franchise-PartnerIn.