Unsere Kunden

Wir unterstützen Kunden aus allen Branchen dabei ihr Lern- und Wissensmanagement so effektiv und effizient wie möglich zu gestalten.

Hierzu gehören unsere Micro-Lerneinheiten ebenso wie das digitale und mobile Lernen, mit hoher Durchgängigkeit und Qualität über alle Themen hinweg.

Einige unserer Kunden – Vorreiter im Lern- & Kompetenzmanagement

Home Der Bäcker Ruetz
Home Xing
Home ÖRK
Home Bahlsen
Home Telefonica
Home Hartl
Home Tchibo

„Das Institute of Microtraining hat uns mit seinen neuartigen und frischen Konzepten überzeugt.“

Ulf Michaelis
Director Customer Service & Sales Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

„In der beruflichen Weiterbildung gewinnen innovative Lernformate zunehmend an Bedeutung. In diesem Zusammenhang hat uns das Institute of Microtraining mit dem knackigen Blended-Learning Ansatz inklusive Zugang zu mobiler Lernplattform überzeugt.“

Dr. Bernd Schulze
Senior Manager Strategic Projects
XING Events GmbH

„Ersthelfer haben einen großen Anteil an der Genesung verunfallter und verletzter Personen. Sie leisten die unmittelbare Vorarbeit für unsere Rettungssanitäter und Notärzte. Gemeinsam mit dem Institute of Microtraining® haben wir eine kostenlose Erste Hilfe-App entwickelt, mit der Ersthelfer-Fähigkeiten und Know-How jederzeit und überall auf dem Smartphone erweitert werden kann. Praxisnahe Szenarien und Fallbeispiele gepaart mit der innovativen Lerntechnologie von Microtraining® sorgen dafür, dass neues Wissen erfahrungsorientiert gelernt und langfristig gespeichert werden kann. So wird die Angst vor der ersten Hilfe aktiv/effektiv genommen.“

 

Dir. Thomas Wegmayr
Geschäftsleitung
Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Tirol

„Auch wenn wir ein Familienunternehmen in 5. Generation sind, wollen wir uns dem digitalen Wandel nicht verschließen und setzen auf zeitgemäße Schulungen unserer Mitarbeiter durch das Institute of Microtraining. Lernen am Handy, wann und wo man will, ist unschlagbar zeit- und kostengünstig.“

 

Christian Ruetz
Geschäftsleitung
Der Bäcker Ruetz GmbH

„Mit Microtraining konnten wir neue Impulse setzen und hatten einen tollen Einstieg in die Welt der digitalen Lernkarten.“

Mag. Alexander Konecny
Geschäftsführer
Bahlsen GmbH & Co. KG

„Das Institute of Microtraining bietet für uns mit einer Kombination aus physischem Präsenztraining und der Online-Lernphase ein neuartiges und erfrischendes Trainingsformat an. Diese Art des kontinuierlichen Lernens wird von unseren Mitarbeitern/innen sehr positiv aufgenommen.“

 

Marlene Kittel, MSc, MIM
Geschäftsführerin
HAPPY – FOTO GmbH

„Die mobile Lernapp ermöglicht unseren Mitarbeitern ein einfaches und regelmäßiges Lernen. Für uns ist außerdem die laufende Lernkontrolle spannend, denn erstmals haben wir sehr guten Überblick darüber, welcher Mitarbeiter bereits welche Kurse absolviert hat und ob er das Wissen wirklich abrufen kann. Wir können eigenständig unseren hotelspezifischen Inhalte, Schulungs-Termine und Teinehmer anlegen und verwalten. Die Statistiken erhalten wir automatisch nach jedem Training aus der Software. Das spart nicht nur unseren Mitarbeitern Zeit, sondern auch der Hotelleitung.“

Sepp Schwaiger
Geschäftsführer
Lifestyle Hotel Eder, Maria Alm, Land Salzburg

„Mit dem Institute of Microtraining ist es uns gelungen, unseren Mitarbeitern eine attraktive Lerntechnologie anzubieten. Die mobile Lernapp ermöglicht ein einfaches und regelmäßiges Lernen. Für uns ist außerdem die laufende Lernzielüberprüfung spannend. Wir haben mit Microtraining einen guten Überblick, in welcher Phase des Lernens sich die einzelnen Mitarbeiter/innen befinden. Microtraining ist außerdem ein verlässlicher Partner um auch individuelle Wünsche im Trainingstool umzusetzen. Das Institut of Microtraining gilt als Lernpionier, Saubermacher als Umweltpionier, wir freuen uns über eine gute und konstruktive Zusammenarbeit auch in der Zukunft!“

 

Thomas Neuhold
Personalmanagement
Saubermacher Dienstleistungs AG

„Es war uns immer bewusst, dass unsere Mitarbeiter internes Schulungswissen schnell wieder vergessen. Mit der Microtraining-App können wir dieses Manko jetzt nachhaltig ausgleichen und gleichzeitig wesentlich ökonomischer (weil zeit- und ortsunabhängig) diese Informationen transportieren.“

 

Ing. Thomas Mayrhuber
GL, HR & Organisation
Molto Luce GmbH